Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Wer ist online?
Es ist/sind 2 Besucher online:
0 Mitglied(er) und 2 Besucher

> Seiten der Beta-Tester


> Aktuelle Diskussionen
moetho @ 18.12.15 09:35
gelesen: 5.741   Kommentare: 1
calvini @ 8.10.11 10:09
gelesen: 21.932   Kommentare: 0
Jaguar099 @ 17.03.11 22:05
gelesen: 53.711   Kommentare: 4
Angeloo @ 10.01.11 10:57
gelesen: 26.078   Kommentare: 0
frank1937 @ 30.06.10 11:16
gelesen: 30.032   Kommentare: 3
 
> Syntax Schema in Phase 5 verändern
Geschrieben von Gregor - 20.07.08 15:35 - 0 Kommentar(e)
Phase 5 macht beim Schreiben von Web-Dokumenten den HTML-Code besser lesbar, in dem er die Sprachelemente einfärbt.

Die Regeln für das Einfärben und Erkennen von Sprachelementen sind in sog. Syntax-Schemata gespeichert. Abhängig vom zu editierenden Dateityp wählt Phase 5 das passende Syntax-Schema aus.

Für Dokumente mit der Endung *.HTML wird z.B. standardmässig das Schama "Javascript in HTML" verwendet.

Hier ein Beispiel, wie Sie im aktuellen Farbschema für die Kommentare in ihrem Dokument die Schriftart und die Farbe ändern können:

1. Laden Sie eine Datei, für das Sie das Schema anpassen wollen und wählen Sie im Menü Einstellungen den Punkt Syntaxparser Schema bearbeiten. Es öffnet sich folgendes Fenster:



2. Wählen Sie oben links "html" aus, dann "Kommentare" und klicken Sie auf [ Bearbeiten ]

Nun erscheint folgender Dialog, in dem Sie das Schriftbild für Kommentare anpassen können:



3. Modifizieren Sie z.b. Schriftfarbe und Font und Schließen Sie den Dialog mit [ Ok ].
Durch Betätigen des Buttons [ in phase 5 übernehmen ] werden die Änderungen gespeichert und von da an werden in neu geladenen Dokumenten die Kommentare nach Ihren Wünschen eingefärbt.
34.803 mal gelesen - Kommentar schreiben   

> Version 5.6.2 am 13.07.2008 freigegeben
Geschrieben von Dieter - 13.07.08 20:01 - 0 Kommentar(e)
13.07.2008 - Update/Neue Version 5.6.2 des html editor phase 5 bietet Neuerungen
  • Schalter für Programm-Tags und Benutzer-Menü
  • Jokerzeichen und Wildcard in Dateifiltern im Dateimanager (z.b. *.php?)
  • Anzeige des aktuell eingestellten Dateifilters in Dateimanager-Statuszeile
  • image Programm-Tag für das Einfügen von Bildern nun editierbar
  • Fenster für die Interne Vorschau erscheint schneller
  • Dialog beim Öffnen nicht unterstützter Dukumenten-Typen.

und beseitigt folgende Fehler:
  • Attribute bei HTML-Tags wurden manchmal an falschen Stellen eingefügt
  • Fehler beim Speichern von Projekten bei Übernahme einer Vorlage
  • Bei Klick auf Leer-Einträge keine Textübernahme beim Editieren von Benutzermenüs
  • Überflüssige Dialogbox beim Starten von externem Vorschau-Browser per Hotkey
  • "Ungültiger Stream" Meldung beim Aufruf der Internen Vorschau unter Windows Vista
  • Syntax-Parser bei neuen Dokumenten nicht aktiv
  • Bei neuen PHP Dokumenten wurden kein HTML-Rahmentext eingefügt
  • benutzerdefinierte Dateifilter im Dateimanager funktionierte nicht
  • Falsche Cursor-Position bei TAG-Templates welche kein beinhalteten
  • Überflüssige Zeichen nach dem HTML-Endtag störten die Quelltext-Prüfung
  • Online-Hilfe wurde beim "Dateiübergreifendes Suchen und Ersetzen" nicht aufgerufen.




Version 5.6.1, vom 14.06.2008, beseitigt folgende Fehler:
  • Bei "Syntaxschema bearbeiten" wurde weder Schemata noch Editor-Source geladen
  • FTP-Uploader wurde manchmal nicht automatisch unter Tools eingebunden
  • Projekt-Parameter mit eingebetteten Anführungszeichen wurden falsch interpretiert
  • Verlust der Browserliste nach Aufruf von Projektsetup
  • beim Tool "Dateiübergreifend Suchen" wurden abgewählte Ordner nicht gespeichert
  • Angeschnittene Buchstaben bei Syntaxeinfärbung und Schriftenglättung mit Cleartype
  • Falsche Position des Popup-Menüs bei "Tags vervollständigen"
  • Handle-Overflow bei sehr vielen wiederholten Speichervorgängen

und bietet einige Neuerungen:
  • HTML-Tidy Einstellungs Dialog erweitert mit besseren Hilfstexten versehen
  • HTML-Tidy verwendet optional die Konfigurationsdatei im orig. Tidy Format
  • Bildschirminhalt als Grafik speichern im Menü Hilfe
  • zusätzliche Filter für Datei öffnen
  • Tool "Dokumente vergleichen" - visueller Datei-Vergleich (nur Lizenznehmer)
  • Erkennung von URLs mit Parametern
  • beschleunigte Verwaltung von Programm-Einstellungen
  • Aktualisierung der Fileliste optimiert




Version 5.60 vom 20.5.2008
  • Erweiterte Möglichkeiten zur persönlichen Anpassung der Benutzeroberfläche
  • Interne Vorschau wurde komplett überarbeitet
  • W3C Validierung aus der internen Vorschau heraus
  • Phase 5 portabel: starten des phase 5 von einem USB-Stick
  • Tastaturbelegung anpassbar
  • Kontextsensitive Hilfe, für Lizenznehmer auch als PDF
  • Text/Fundstellen Hervorhebung in der internen Vorschau
  • Interne Vorschau nutzt wahlweise Mozilla/Firefox Darstellung
  • HTML-Tags anpassen/verändern
  • Neue Option "Dateimanager automatisch ausblenden" (nach Datei öffnen)
  • Zusätzliche Hotkeys: z.B. Strg+Q zum Schließen der aktuellen Datei
  • Toolbar-Icons für javascript und Tags (Hotkey Strg+J)
  • Tool "Mr. Jobs": Extrem schnelle und flexible Dateisuche
  • Tool "hdbADS": Suchen & Löschen sog. Alternate Data Streams auf NTFS-Festplatten
  • verbessert:
  • Kompatibilität mit Microsoft Vista
  • HTML-Kontruktor: Tabellen und Framesets per "WYSIWYG" erstellen
  • Geschwindigkeit bei "Dateiübergreifendes Suchen und Ersetzten"
  • Tag ergänzen: Wahlweise sofort nach Hotkey oder erst nach Bestätigung
  • Schnellerer Programmstart durch Deaktivierung ungenutzer Syntax-Sprachen
  • Designs aus Gründen der Programmstabilität entfernt - mehr...
33.535 mal gelesen - Kommentar schreiben   

> Nach Neustart keine Einträge mehr vorhanden
Geschrieben von moetho - 18.12.15 09:35 - 1 Kommentar(e)
Hallo Forum
ich nutze den FTP Uploader seit vielen Jahren ohne Probleme. Seit kurzem jedoch zeigt sich folgendes Problem:

Nach einem Windows Neustart sind alle Einträge und Projekte verschwunden. Das Einspielen einer Datensicherung ist erfolglos. Erst nach einer Neuinstallation ohne vorherige Deinstallation sind die Projekte wieder da und das Programm arbeitet wieder ohne Probleme, bis zum nächsten Neustart.

Hat jemand ähnliche Probleme und Vorschläge zur Fehlerbeseitigung?
5.741 mal gelesen - letzter Kommentar von moetho   

> Attribute nach Eingabe der Leertaste: Nur ein Zeichen
Geschrieben von calvini - 8.10.11 10:09 - 0 Kommentar(e)
Nutzt man die genannte Option, wird nur das erste Zeichen des ausgewählten Attributes eingefügt. Über [STRG]-Z kann das komplette Attribut wiederhergestellt werden.

Für Details siehe hier: http://www.qhaut.de/forums/index.php?s=&am...ost&p=27918
21.932 mal gelesen - Kommentar schreiben   

> Editor liest/speichert kein .html in UTF-8 Codierung
Geschrieben von Jaguar099 - 17.03.11 22:05 - 4 Kommentar(e)
Hallo zusammen,

bin neu hier und habe mit dem Editor gewisse Anfangsprobleme, wer kann mir helfen ?

Habe mit Morzilla Firefox mir meine Lesezeichen exportiert. Diese werden in eine .html - Datei
mit der Codierung UTF-8 geschrieben. Diese exportierte Datei kann ich mit dem Microsoft XP-Editor
Version 5.1 mit den Einstellungen Dateityp : ".html" , Codierung "UTF-8" editieren und speichern.
Der phase 5 - html-Editor liest mir die gleiche Datei ein, jedoch ohne die Umlaute richtig darzustellen.
Das Abspeichern der Umlaute erfolgt ebenfalls falsch. Ich nehme an, dass hier die Codierung UTF-8 die Ursache ist.

Wie kann ich den phase 5 - Editor so einstellen, dass er die Codierung UTF-8 richtig einliest und abspeichert ?
Vielen Dank.
53.711 mal gelesen - letzter Kommentar von Jaguar099