Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> editor / vorschau
tagdevil
Beitrag 04.12. 2008 09:30
Beitrag #1





Gruppe: Members
Beiträge: 3
Beigetreten:
04-December 08
Mitglieds-Nr.: 1.545



hallo liebe betreiber + nutzer,
bin auf der suche nach einem html-editor, innerhalb dem ich sowohl html schreiben kann als auch in der vorschau selbst, ohne dass ich html benutze und der html-text in sofortzeit im html-teil ergänzt wird.
benötige keine wysiwyg-progs oder komme ich nicht umhin mir eines zu besorgen?

ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.
ich sags noch anders:

habe einen basis html-text, den ich aber nicht in html verändern möchte, sondern in "normaler" ansicht, da ich mich gerne im html-text verliere (bin kein programmierer.........); dh, wenn ich in der "normalen" ansicht, also in der vorschau, einen absatz einfüge, ergänzt mir das prog automatisch in der html-ansicht ein: <p>
grüße
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gregor
Beitrag 04.12. 2008 10:04
Beitrag #2





Gruppe: Adm
Beiträge: 210
Beigetreten:
27-November 01
Mitglieds-Nr.: 3



Hallo tagdevil,

um den Text in der "Browseransicht" ändern zu können benötigen Sie einen waschechten WYSIWYG HTML-Editor wie z.b. Adobe Dreamweaver.

Wenn Sie Ihren HTML-Code sinnvoll strukturieren, dann brauchen Sie sich auch bei einem HTML-Code Editor wie dem Phase 5 nicht im Text "verlieren".
<p> z.b. Können Sie dort mit Strg+Enter schnell eingeben oder ein <BR> mit Shift+Enter.
Sie haben dann jederzeit volle Kontrolle über den "erzeugten" HTML-Code, was bei einem WYSIWYG Editor nicht unbedingt gegeben ist.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
tagdevil
Beitrag 06.12. 2008 17:48
Beitrag #3





Gruppe: Members
Beiträge: 3
Beigetreten:
04-December 08
Mitglieds-Nr.: 1.545



ZITAT(Gregor @ 04.12. 2008 10:04) *
Hallo tagdevil,

um den Text in der "Browseransicht" ändern zu können benötigen Sie einen waschechten WYSIWYG HTML-Editor wie z.b. Adobe Dreamweaver.

Wenn Sie Ihren HTML-Code sinnvoll strukturieren, dann brauchen Sie sich auch bei einem HTML-Code Editor wie dem Phase 5 nicht im Text "verlieren".
<p> z.b. Können Sie dort mit Strg+Enter schnell eingeben oder ein <BR> mit Shift+Enter.
Sie haben dann jederzeit volle Kontrolle über den "erzeugten" HTML-Code, was bei einem WYSIWYG Editor nicht unbedingt gegeben ist.


hallo gregor,
das ging ja fix mit der antwort, danke! biggrin.gif
inzwischen arbeite ich bereits 2 tage + es geht natürlich, man muss sich nur drauf einlassen......
was ich gut finde, ist die möglichkeit, die tags über das 'fly-out' an der maus einzufügen (table ergänzen / per hotkey).
wenn ich allerdings text schreiben muss + nicht schnell genug bin geht nach jedem wort das fly-out am cursor an. kann in den einstellungen nicht finden, wie ich es ausschalten kann - nervt nämlich. in den editor-einstellungen/ optionen finde ich auch nix.
vielleicht weiß auch jmd andere/r bescheid; würde mich freuen; hab noch viel zu schreiben............
grüße
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gregor
Beitrag 10.01. 2009 13:41
Beitrag #4





Gruppe: Adm
Beiträge: 210
Beigetreten:
27-November 01
Mitglieds-Nr.: 3



Hallo,

dieses Feature kann man in den Projekt > Einstellungen abschalten:
Vor "Benutzertags nach Eingabe von <" den Haken entfernen.

Um nicht ganz auf dieses Hilfmittel zu verzichten kann man aber auch die Zeit einstellen
nach dem die Tag-Liste erscheint (mit dem Regler dahinter).

Der Default von 0,7 Sekunden kann z.b auf 1,5 Sekunden erhöht werden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic